Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Newsletter Nummer 3 > April 2015

22.04.2015

1 Editorial Dr. Ulrich Nußbaum: Gemeinsam Stärke zeigen
1 Dobrindt erfüllt DVF-Forderungen nach mehr Verkehrsinvestitionen
2 Zur Sache: Bundesverkehrsminister Dobrindt
3 Dr. Ulrich Nußbaum zum neuen DVF-Präsidiumsvorsitzenden gewählt
4 Infrastrukturgesellschaft für effizientes Wirtschaften
4 10-Punkte-Plan Fratzscher-Kommission

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 2 > März 2015

24.03.2015

1 Klaus-Peter Müller: Kein Gießkannenprinzip!
2 EU-Wettbewerbsfähigkeit stärken - Müller adressiert offene Themen
3 EU-Verkehrsausschussvorsitzender Cramer MdEP
4 Branchenforen bereiten Maritime Konferenz vor
5 Moderne Mobilitätswelten brauchen Raum für neue Ideen
6 Sechs Prioritäten für die europäische Verkehrspolitik
7 Neu im Verkehrsforum / Termine
8 DVF und BITKOM übergeben Aktionsplan an Staatssekretärin Bär
9 DVF sagt Danke: Präsidiumsvorsitzender Müller verabschiedet sich

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 1 > Februar 2015

19.02.2015

1 Klaus-Peter Müller: Als digitaler Standort bestehen
1 DVF fordert Aktionsplan "Intelligente Mobilität"
2 Bundesminister Alexander Dobrindt MdB: 4.0 im Mobilitätsbereich
3 Richtige Datenschutzmaßnahmen sind fundamental
4 Verbände fordern Neuordnung der Verkehrsinfrastruktur
4 Schärfere Grenzwerte für Schiffsemissionen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 7 > Dezember 2014

16.12.2014

1 Thomas Hailer: Entwicklungshemmnisse beseitigen
1 Staatssekretärin Bär: Branche braucht moderne Infrastruktur
2 Zur Sache: Parl. Sts Dorothee Bär MdB
3 Deutsche Logistik hat weltweit guten Ruf zu verteidigen
4 Enenkel warnt vor Billigpreiswettbewerb der öffentlichen Hand
5 Logistik 4.0 ist Voraussetzung für innovative Produktion
6 Wichtiger Schritt für Konsens in Lärmwirkungsforschung
7 ETCS kann Wettbewerbsfähigkeit des Systems Schiene erhöhen
8 DVF-Präsidium spricht mit Hendricks über Aktionsprogramm Klimaschutz
8 Politik-Spiegel: Bundeshaushalt 2015

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 6 > November 2014

10.11.2014

1 Uneinigkeit über Regionalisierungsmittel
2 Zur Sache: Martin Burkert MdB
3 Schieneninfrastruktur und Betrieb brauchen Planungssicherheit
4 Bomba will modernste Telematikdienstleistungen für die Straße
5 Intelligente Mobilität in der Stadt politisch unterstützen
6 Verkehrssicherheit: "Vision Zero" keine Utopie
8 Bislang 200 Millionen Euro Schaden durch Streiks

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 5 > Oktober 2014

13.10.2014

1 Spohr fordert Fairness für den Luftverkehr
3 Logistikregion NRW braucht leistungsfähige Infrastruktur
4 Automatisiertes Fahren wird Realität
5 Wird der Fahrschein doppelt so teuer?
6 Nachhaltige Mobilität nützt dem Einzelnen und der Gesellschaft
8 Fünf zentrale Handlungsfelder für eine europäische Mobilitätskultur

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 4 > Juni 2014

19.06.2014

1 Züge sollen ab 2015 schneller auf´s Gleis
2 Die Meinung: Parl. Sts. Enak Ferlemann MdB
3 Deutsche Häfen dürfen nicht ins Hintertreffen geraten
4 Erhöhte Steuereinnahmen in Verkehrswege investieren
5 Neu im Verkehrsforum
8 Aktionsplan: Viele gute Vorschläge, die auf Umsetzung warten

Zum Download im PDF-Format

Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Kommentiert

Klaus-Peter Müller gegen Gießkannenprinzip bei EFSI

Die Wirtschaftskraft der EU-Mitgliedstaaten wird auch von einer funktionierenden Verkehrsinfrastruktur getragen. Daher ist es unerlässlich, zusätzliche Investitionsmittel nicht nur für den Ausbau, sondern auch für den Erhalt der...

Veranstaltungen

Forum "Aktionsplan Güterverkehr und Logistik 2.0 - Welche Prioritäten braucht die Branche? auf der transport logistic Messe 2015

München / 06.05.2015

Keine neuen Hürden bei der Zugzulassung durch 4. Eisenbahnpaket

Gemeinsame Sitzung der Lenkungskreise Bahntechnologie und Schienenverkehr

zum Seitenanfang