Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Newsletter Nummer 2 > März/April 2014

24.03.2014

1 Priorisierung der Infrastrukturmittel

2 Die Meinung: Enak Ferlemann MdB

3 Wohin steuert die deutsche Luftverkehrspolitik?

4 Ferlemann: Hinterlandanbindungen werden Vorrang haben

5 Logistikbranche stellt sich der Verantwortung zur CO²-Senkung

6 Echtzeitinformation auf interaktiven Karten

7 Neu im Verkehrsforum

8 Gute Ansätze im Koalitionsvertrag ergänzen und umsetzen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 1 > Februar 2014

14.02.2014

1 Sofort Instrumente zur effizienten Verkehrswegefinanzierung schaffen

3 Den Ankündigungen im Koalitionsvertrag müssen Taten folgen

5 Das Ministerium für Verkehr und digitalte Infrastruktur in der 18. Legislaturperiode

6 Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Deutschen Bundestag

7 Neu im Verkehrsforum

8 Wettbewerbsnachteil für europäische Airlines bleibt bestehen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 7 > Dezember 2013

18.12.2013

1 Verkehrswegefinanzierung aus Klammergriff der Haushälter lösen

3 Neu im Verkehrsforum

3 Lenkungskreise und Veranstaltungen

4 Mitgliedstaaten gegen Brüsseler Vorgaben bei Strom-Infrastruktur

 

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 6 > Dezember 2013

03.12.2013

1 Agenda der Koalitionäre steht- Verkehrsbranche in Wartestellung

3 Erfolgsgeschichte Kombinierter Verkehr

4 EU-Beihilfeleitllinien sorgen noch für Diskussionsbedarf

5 Mit Hafentelematik schneller und sicherer abfertigen

6 Energieeffizienz von Fahrzeugen rückt stärker in den Fokus

7 Verkehrswege werden immer schlechter

8 Port-Package-Debatte abschließen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 5 > Oktober 2013

10.10.2013

1. Reformen und Investitionen für einen starken Standort Deutschland

3. Open-Data Verkehrsinformationen bringen Innovation

4. Energiewende muss bezahlbar bleiben

5. Wirtschaft will Port-Package-Debatte abschließen

6. Neu im Verkehrsforum

8. Wichtige Signale für den Koalitionsvertrag

Zum Download im PDF-Format

Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Highlights

Wie sind wir im Alltag unterwegs?

Immer häufiger werden Mobilitätsdienste auf Smartphones genutzt. Dies ergab eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Deutschen Verkehrsforums. Den Bürgern werden Informationen zu aktuellen Angeboten aller Verkehrsmittel künftig immer wichtiger.

 

Veranstaltungen

Sitzung des Lenkungskreises 'Infrastruktur'

Berlin / 06.05.2014

Pressemitteilungen

Bürger senden Warnsignal: Verkehrswege sind schlechter geworden

Umfrage zum Zustand der Infrastruktur

zum Seitenanfang