Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>

Newsletter Nummer 8 > Dezember 2012

12.12.2012

1. Luftfracht braucht Nachtflug und Akzeptanz der Bürger

2. Die Meinung: Arnold Vaatz MdB

3. ÖPNV-Finanzierung - Alter Fehler vermeiden

4. Sicherheit im Landverkehr erhöhen und vereinfachen

5. Vier Telematik-Trends im Verkehrsbereich

6. Mobilität der Menschen wird vielfältiger

7. Neu im Verkehrsforum

8. Kurz und einprägsam: DVF

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 7 > November 2012

31.10.2012

1. Industriepolitik für den Luftverkehr

2. Die Meinung: Gesine Meißner MdEP

3. Aden:,,Ein drittes Port Package bringt uns nicht weiter"

4. ,,Lernende Strategie" für mehr Energieeffizienz

5. Priorisierung - Planungssicherheit - Effizienz - Zweckbindung

6. Smartphone: Zündschlüssel der Zukunft

7. Neu im Verkehrsforum

8. 14 Mrd. Euro für Verkehrswege nötig

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 6 > Oktober 2012

15.10.2012

1. Editorial Dr. Frank Stieler : Vermögen darf nicht verfallen

2. Parlamentarischer Abend: Mehr Geld und schnelle Reformen

3. Die Meinung: Sts. Werner Gatzer

4. Lenkungskreis Luftverkehr: Hohe Erwartungen an Single European Sky

5. Märkte: Internationaler Luftverkehr

6. Treffpunkt: Personal händeringend gesucht

7. Vor Ort: Veranstaltungskalender

8. Zukunft Verkehrsinfrastruktur: Staat muss in der Pflicht bleiben

9. Politikspiegel: Luftverkehrssteuer

 

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 5 > Juni 2012

26.06.2012

> Editorial Klaus-Peter Müller: Europa mit gestalten

> EU soll effizienteste Lösung gegen Schienenlärm finanziell fördern

> Die Meinung: EU-Kommissar Siim Kallas

> STM-Module erfordern Neuzulassungen von Loks

> Personalie: Neu im Präsidium

> Gefährliches Trio: Nachtflugverbot, ETS und Luftverkehrssteuer

> Europablick: Schienenlärm mindern

> Presse Echo

> Umdenken bei Verkehrswegefinanzierung

> Fakten: 158,1 Mrd. Euro Überschuss bei Ausfuhren/ Weniger Güter per...

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 4 > Mai 2012

15.05.2012

> Editorial Klaus-Peter Müller: Versorgung sichern!

> Oettinger: Europa darf nicht zum einsamen Pionier werden

> Die Meinung: EU-Kommissar Günther Oettinger

> 80 Prozent der Lkw-Fahrer finden keinen legalen Stellplatz

> Veranstaltungskalender

> Kombinierter Verkehr gefährdet

> Politik-Spiegel: Handelserleichterung zwischen USA und EU

 

 

Zum Download im PDF-Format

Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Kommentiert

Thomas Hailer: Stellungnahme zur Bundestags-Anhörung "Lkw-Maut"

Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) tritt für ein umfassendes Konzept zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur ein und hat dazu in seinem „Zukunftsprogramm Verkehrsinfrastruktur“ einen gangbaren Weg aufgezeigt. Die Nutzerfinanzierung ist eine Komponente dieses Konzepts, aber nicht die einzige. Das DVF hat nun Stellung bezogen in der Bundestaganhörung „Zweite Gesetz zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes“ und die jeweiligen Vorschläge zur Lkw-Maut unter die Lupe genommen.

Veranstaltungen

Sitzung des Lenkungskreises 'Bahntechnologie'

Berlin / 03.11.2014

Zusätzliche Einnahmen wieder in die Verkehrswege investieren!

Klaus-Peter Müller zum Konzept der Infrastrukturabgabe

zum Seitenanfang