Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mobilität im Alltag Ergebnisse einer Repräsentativbefragung

01.01.2007

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer: Infas GmbH, Bonn

Veröffentlichung: Januar 2007

Die Energie- und Emissionsbilanz des Verkehrs

01.03.2006

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer: DLR Verkehrsforschung, Berlin

Veröffentlichung: März 2006

Erfolgsfaktoren und Bewertungsmöglichkeiten von PPP-Projekten für Verkehrsinfrastruktur.Eine internationale und verkehrsträgerübergreifende Analyse

01.02.2006

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer: Dornier Consulting GmbH, Friedrichshafen

Veröffentlichung: Februar 2006

ÖPNV-Markt der Zukunft (Delphi-Studie)

01.01.2005

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforummit Unterstützung des BMBF

Auftragnehmer: Prof. Rainer Lasch, TU Dresden / Wagener&Herbst Management Consultants GmbH, Potsdam

Veröffentlicht: Januar 2005

Basispapier: Automatisches Fahren im spurgeführten Schienenverkehr nach EBO

01.04.2004

April 2004

Überarbeitet nach dem im Jahr 2000 von Prof. Dr.-Ing. Jörn Pachl, TU Braunschweig, für das Deutsche Verkehrsforum erstellten Basispapier „Automatisches Fahren auf Bahnen nach EBO“.

Last Mile Logistics: Best Practices

01.04.2004

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer: Transcare AG, Wiesbaden

Veröffentlichung: April 2004

Basispapier: Telematik im Schienengüterverkehr

01.05.2003

Mai 2003

Öffentlicher Personennahverkehr (ÖPNV): Kunden und Nicht-Kunden im Fokus

01.04.2003

Ergebnisse einer Repräsentativerhebung des Deutschen Verkehrsforums

im März/April 2003

Strategische Handlungsoptionen für den Mittelstand im deutschen Logistikmarkt

01.03.2003

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer: Elmar Hertzog und Partner Management Consultants GmbH, Hamburg

Veröffentlichung: März 2003

Der Transportmarkt im Wandel - Delphi-Studie zur strategischen Ausrichtung von Verkehrsunternehmen

01.06.2002

Auftraggeber: Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer: Wagener & Herbst Management Consultants GmbH, Potsdam

Veröffentlichung: Juni 2002

Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Highlights

Einstellung der Bevölkerung zur Verkehrsinfrastruktur

Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) hat in einer Umfrage herausgefunden, dass die Deutschen eine deutliche Verschlechterung der Verkehrswege wahrnehmen. Ganz besonders dramatisch ist die Lage in Städten bis 100.000 Einwohnern und Kleinstädten.

ÖPP bei Verkehrswegen erhöht volkswirtschaftlichen Nutzen

DVF-Präsidiumsvorsitzender Müller zu den aktuellen Beratungen im Bundestag

zum Seitenanfang