Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Newsletter Nummer 6 > November 2014

10.11.2014

1 Uneinigkeit über Regionalisierungsmittel

2 Zur Sache: Martin Burkert MdB

3 Schieneninfrastruktur und Betrieb brauchen Planungssicherheit

4 Bomba will modernste Telematikdienstleistungen für die Straße

5 Intelligente Mobilität in der Stadt politisch unterstützen

6 Verkehrssicherheit: "Vision Zero" keine Utopie

8 Bislang 200 Millionen Euro Schaden durch Streiks

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 5 > Oktober 2014

13.10.2014

1 Spohr fordert Fairness für den Luftverkehr

3 Logistikregion NRW braucht leistungsfähige Infrastruktur

4 Automatisiertes Fahren wird Realität

5 Wird der Fahrschein doppelt so teuer?

6 Nachhaltige Mobilität nützt dem Einzelnen und der Gesellschaft

8 Fünf zentrale Handlungsfelder für eine europäische Mobilitätskultur

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 4 > Juni 2014

19.06.2014

1 Züge sollen ab 2015 schneller auf´s Gleis

2 Die Meinung: Parl. Sts. Enak Ferlemann MdB

3 Deutsche Häfen dürfen nicht ins Hintertreffen geraten

4 Erhöhte Steuereinnahmen in Verkehrswege investieren

5 Neu im Verkehrsforum

8 Aktionsplan: Viele gute Vorschläge, die auf Umsetzung warten

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 3 > Mai 2014

30.04.2014

1 Dobrindt verspricht Modernisierung Deutschlands

3 Straße braucht verlässliche Finanzierung und Reformen

4 Dauerthema: Erhalt und Ausbau der Eisenbahninfrastruktur

5 Neu im Verkehrsforum

6 Bürger senden Warnsignal: Verkehrswege sind schlechter geworden

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 2 > März/April 2014

24.03.2014

1 Priorisierung der Infrastrukturmittel

2 Die Meinung: Enak Ferlemann MdB

3 Wohin steuert die deutsche Luftverkehrspolitik?

4 Ferlemann: Hinterlandanbindungen werden Vorrang haben

5 Logistikbranche stellt sich der Verantwortung zur CO²-Senkung

6 Echtzeitinformation auf interaktiven Karten

7 Neu im Verkehrsforum

8 Gute Ansätze im Koalitionsvertrag ergänzen und umsetzen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 1 > Februar 2014

14.02.2014

1 Sofort Instrumente zur effizienten Verkehrswegefinanzierung schaffen

3 Den Ankündigungen im Koalitionsvertrag müssen Taten folgen

5 Das Ministerium für Verkehr und digitalte Infrastruktur in der 18. Legislaturperiode

6 Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur im Deutschen Bundestag

7 Neu im Verkehrsforum

8 Wettbewerbsnachteil für europäische Airlines bleibt bestehen

Zum Download im PDF-Format

Newsletter Nummer 7 > Dezember 2013

18.12.2013

1 Verkehrswegefinanzierung aus Klammergriff der Haushälter lösen

3 Neu im Verkehrsforum

3 Lenkungskreise und Veranstaltungen

4 Mitgliedstaaten gegen Brüsseler Vorgaben bei Strom-Infrastruktur

 

Zum Download im PDF-Format

Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Kommentiert

Thomas Hailer: Stellungnahme zur Bundestags-Anhörung "Lkw-Maut"

Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) tritt für ein umfassendes Konzept zur Finanzierung der Verkehrsinfrastruktur ein und hat dazu in seinem „Zukunftsprogramm Verkehrsinfrastruktur“ einen gangbaren Weg aufgezeigt. Die Nutzerfinanzierung ist eine Komponente dieses Konzepts, aber nicht die einzige. Das DVF hat nun Stellung bezogen in der Bundestaganhörung „Zweite Gesetz zur Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes“ und die jeweiligen Vorschläge zur Lkw-Maut unter die Lupe genommen.

Veranstaltungen

Sitzung des Lenkungskreises 'Häfen und Schifffahrt'

Berlin / 05.02.2015

Fünf neue Mitglieder im DVF

DVF-Präsidium hat zugestimmt

zum Seitenanfang