Bedeutung und Umweltwirkungen von Schienen- und Luftverkehr

01.01.1995

Auftraggeber:Arbeitsgemeinschaft Deutscher Verkehrsflughäfen, Stuttgart, Deutsche Lufthansa AG, Hamburg, Deutsche Bahn AG, Frankfurt/Main, Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer:Prognos AG, Basel

Thesenpapier "Der Nutzen der Telematik im Verkehr"

01.01.1995

Auftraggeber:Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer:Prof. Dr. Johannes Hoch, Bad Homburg; Ploenzke AG, Wiesbaden

Aktualisierung der Studie "Die Finanzierung von integrierten Verkehrsanlagen am Beispiel der Güterverkehrszentren"

01.01.1995

Auftraggeber:Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer:Deutsche Verkehrs-Bank AG, Frankfurt/Main

Anforderungen der deutschen Wirtschaft an die Informations- und Kommunikationsdienste im Güterverkehr

01.01.1995

Auftraggeber:Deutsches Verkehrsforum

Auftragnehmer:DE-Consult GmbH, Berlin

Güterverkehrszentren und Umwelt

01.01.1995

Auftragnehmer:Prof. Dr.-Ing. Helmut Baumgarten, Technische Universität Berlin; Prof. Carl Hidber, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich; Prof. Dr. Ulrich Steger, European Business School Wiesbaden

Mitgliederlogin

 

Highlights

Einstellung der Bevölkerung zur Verkehrsinfrastruktur

Das hat das Deutsche Verkehrsforum (DVF) in einer Umfrage herausgefunden, dass die Deutschen eine deutliche Verschlechterung der Verkehrswege wahrnehmen. Ganz besonders dramatisch ist die Lage in Städten bis 100.000 Einwohnern und Kleinstädten.

Pressemitteilungen

Bürger senden Warnsignal: Verkehrswege sind schlechter geworden

Umfrage zum Zustand der Infrastruktur

zum Seitenanfang