Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mobilität für Deutschland - Fakten und Forderungen zur Bundestagswahl 2009

Aufgabe von Bund, Ländern und Kommunen ist es, den optimalen Rahmen für ein Gesamtsystem zu setzen, in dem Verkehrsinfrastrukturen erhalten und ausgebaut, Transporte noch intelligenter organisiert, Energie noch effizienter eingesetzt und die Umwelt noch mehr geschont werden. In unserer Broschüre „Fakten und Forderungen“ haben wir 51 unerledigte Maßnahmen aufgelistet, die in der nächsten Legislaturperiode angegangen werden müssen.

Zum Download als PDF

Entwurf zum Nationalen Hafenkonzept - Stellungnahme

März 2009

Zum Download als PDF

EU-Emissionshandelssystem 2013-2020

Positionspapier der deutschen Luftverkehrs- und Tourismuswirtschaft

Zum Download im PDF-Format

Lärmreduktion für den Schienenverkehr

August 2008

Zum Download im PDF-Format

Strategiepapier "Electronic Fee Collection (EFC): Der Weg zur Interoperabilität elektronischer Mautsysteme in Europa"

Juni 2008

Zum Download im PDF-Format

Resolution des Präsidiums zum Masterplan Güterverkehr und Logistik

April 2008

Zum Download im PDF-Format

Stadtverkehr: Mobilität unterstützen, Wachstum begleiten, Lebensqualität erhalten.

Februar 2008

Zum Download im PDF-Format

Ergebnisseite: << Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 vor > Letzte >>

Mitgliederlogin

 

Highlights

Kostenentwicklung und Klimaschutz - Die (all)tägliche Mobilität des Bürgers

Das Deutsche Verkehrsforum befragte über infas die Bürger, wie sie im Alltag unterwegs sind, wie sie die Entwicklung ihrer Mobilitätskosten wahrnehmen und was sie für den Klimaschutz tun würden.

Pressemitteilungen

Guter Vorschlag zur Verbrauchsermittlung bei schweren Nutzfahrzeugen

DVF befürwortet schrittweises Vorgehen der EU

zum Seitenanfang