CBH neues DVF-Mitglied

Berlin, 19. November 2018 – CBH Rechtsanwälte, Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner, Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB, mit Standorten in Berlin, Cottbus, Hamburg, Köln, München und Stuttgart gehört zu den führenden deutschen Wirtschaftskanzleien und wird ab Januar 2019 als Mitglied aktiv im DVF mitarbeiten.

Ein Beratungsschwerpunkt der Sozietät ist die rechtliche Begleitung von Planungs- und Genehmigungsverfahren für Infrastruktur- oder sonstige komplexe Bauvorhaben auf Vorhabenträger und/oder Behördenseite in jedem Stadium (Unterstützung bei Planfeststellungsbeschlüssen, die Steuerung von Bauleitplanverfahren, Organisation von Public-Private-Partnerships).

„Zur zügigen Umsetzung des Investitionshochlaufs und Beseitigung der Engpässe im Netz werden weiterführende Reformen im Bereich der Planungs- und Genehmigungsverfahren unerlässlich. Darum freuen wir uns besonders, dass wir mit CBH als neuem Mitglied zusätzliche Sachkompetenz in diesem Bereich hinzugewinnen “, so DVF-Geschäftsführerin Dr. Heike van Hoorn über den Neuzugang.

http://www.cbh.de/