business:forum Transport & Logistik „Cybersicherheit für die Logistik – Schutz für Unternehmen und Lieferketten“

Live-Webcast, 12.10.2021

zur Terminliste

Veranstalter: Commerzbank AG in Zusammenarbeit mit Deutsches Verkehrsforum (DVF)
Vortragende: u.a. Dr. Florian Eck, Geschäftsführer DVF; Marco Haack, TIMOCOM; Carsten Richter, Branchenkapitän sektor:netzwerk Transport & Logistik, Commerzbank AG; Heiko Rittelmeier, ZITis; Jens Wagener, Branchenkapitän sektor:netzwerk Transport & Logistik, Commerzbank AG; Ronny Wolf, Commerzbank Fraud Prevention-Team

"Die Covid-19-Pandemie hat im Bereich Transport & Logistik die Digitalisierung von Geschäftsmodellen beschleunigt und die Vernetzung der Branche untereinander gefördert. Im Gleichschritt mit den Chancen, die sich den Teilnehmern der digitalen Ökosysteme eröffnen, werden jedoch auch Einfallstore für bisher wenig beachtete Risiken geöffnet: Cybercrime stellt Unternehmen permanent vor neue Herausforderungen – Cybercrime-as-a-Service, Ransomware und Big Game Hunting sind nur einige Beispiele. Das Bundeskriminalamt erfasste im Jahr 2020 rund 100.000 Cyber-Angriffe auf die deutsche Wirtschaft. Der Schaden, den solche Angriffe in der deutschen Wirtschaft 2020 verursacht haben, beläuft sich laut einer Umfrage des Digitalverbandes Bitkom auf 24,3 Milliarden Euro – und hat sich somit im Vergleich zu 2019 mehr als vervierfacht. Auch für Transport- und Logistikunternehmen gilt es daher, wichtige Fragen zu beantworten:
• Was sind die drängendsten Themen im Bereich Cybercrime?
• Wie müssen Cybersicherheit und Digitalisierung im Logistikbereich ineinandergreifen und was ändert sich durch Plattformen und Cloud-Dienstleistungen?
• Welche Digitalisierung-Best-Practices gibt es in anderen Unternehmen und was bedeutet „Security-by-Design“ für die Digitalisierung von Logistikunternehmen?"